IGAL Intercontinental Grouping of Accountants and Lawyers

entstand im Oktober 2004 durch den Zusammenschluss zweier internationaler Netzwerke von Anwalts- und Steuerkanzleien, der ICC InterContinental Consultants und der IGL International Grouping of Lawyers.

Beide Gruppen bieten ihren Klienten bereits seit mehr als 25 Jahren fundierte Dienstleistungen an.

IGAL ist heute mit 170 Kanzleien in über 40 Ländern weltweit vertreten.

Zwischen den Kanzleien bestehen ständige persönliche Kontakte, die den Austausch von Informationen über ökonomische, rechtliche und steuerliche Fragen in den jeweiligen Ländern sicherstellen. Dies wird durch jährlich zwei Konferenzen der Mitgliedskanzleien im Jahr besonders unterstützt.

Durch die Mitgliedschaft in diesem weltweiten Netzwerk kann Beil Staehle Milde Ihre Fragen zu internationalen Geschäftstätigkeiten beantworten und in rechtlichen, steuerlichen und wirtschaftlichen Belangen eine professionelle Beratung anbieten. Ohne eine adäquate professionelle Beratung kann eine wirtschaftliche Betätigung in einem anderen Land eine unerfreuliche und auch kostspielige Erfahrung sein.

Weitere Informationen über IGAL finden Sie unter
http://www.igal-network.com ]